Gesunde Zähne

 

Guter Vorsatz für dieses Jahr und natürlich auch für alle weiteren Jahre

Schneckenhauskinder gewinnen 2016 bei Aktion Seelöwe


Zum ersten Mal seit der Teilnahme an der „Aktion Seelöwe“ im Kindergartenjahr 2012/13 haben die Kinder der KiTa Schneckenhaus, einen der Geldpreise gewonnen. Gewinn Aktion Seelöwe Im Rahmen der „Aktion Seelöwe“ der Bayrischen Landesarbeitsgemeinschaft Zahngesundheit e.V. (LAGZ) werden die Kinder animiert die halbjährlichen Vorsorge-Untersuchungen beim Zahnarzt wahrzunehmen, um so den Grundstein für strahlende und gesunde Zähne zu legen. Jedes Kind bekommt von der LAGZ für das entsprechende Kindergartenjahr Seelöwenkarten zum Abstempeln beim Zahnarzt. Die gemeinsam gesammelten Kärtchen werden bei der LAGZ eingereicht und ausgewertet. In diesem Jahr wurden die Kinder des Schneckenhauses als einzige Kindertagesstätte der Stadt Forchheim mit einem Geldpreis in Höhe von 60 EUR belohnt. Der Gewinn wurde stellvertretend für alle Kinder der Betreiberin des Schneckenhauses, Frau Sandra Roth, von Frau Dr. Kerstin Peter, betreuendes Arbeitskreismitglied der LAGZ, persönlich überreicht. Damit das Geld auch allen Kindern zugutekommt, planen die Erzieherinnen des Schneckenhauses einen gemeinsamen Ausflug mit den Kindern in den Nürnberger Tiergarten, um dem Patentier der LAGZ, dem Seelöwen „Goldie“, die gut gepflegten Zähne zu zeigen.

Aktion Seelöwe auch bei den Kleinsten beliebt

----------------------------------------------

2015 gewinnen die Schneckenhauskinder eine Kuscheldecke bei der Aktion Seelöwe


Im vergangen Kitajahr 2015 haben wir wieder an der Aktion Seelöwe der LAGZ (Landesarbeitsgemeinschaft Zahngesundheit Bayern e.V.) teilgenommen. Die Kinder im Schneckenhaus putzen nach dem Mittagessen gemeinsam Zähne.
Im Rahmen des Programmes erhielten die Kinder Stempel auf ihre Goldie (Seelöwe) Karten und brachten diese Aufkleber dann stolz mit ins Schneckenhaus. Im Morgenkreis erzählten die Kinder dann vom Zahnarztbesuch, malten ein Teil der großen Zahnbürste aus und klebten ihren abgestempelten Aufkleber auf das Goldie-Poster. In einer Sonderverlosung haben die Kinder eine Kuscheldecke gewonnen.
Auch in diesem Kitajahr sind wir wieder bei der Aktion Seelöwe der LAGZ dabei. Empfohlen ist regelmäßig also zweimal im Jahr mit den Kindern ab dem 18. Lebensmonat zum Zahnarzt zu gehen. Damit die Kinder wissen, wie Zähneputzen richtig geht, hat Goldie ihnen gezeigt, wie man Zähne putzt!